OOTD \\ The stories behind the look...

28. Juni 2016


In meinem Look heute geht es nicht um aktuelle Trend-Items der neuen Saison, sondern um einen Look der einige Teile enthält, welche ich auch noch nächste und übernächste Saison tragen werde. Nicht nur weil die Teile viel kombinierbar sind und zu meinem Stil passen, sondern auch weil jedes eine kleine Geschichte erzählt.
Gerade weil die Modewelt jeden Monat neue Must-Haves und It-Pieces ausspuckt, ist es immer wichtiger einige Kleidungsstücke zu besitzen, die man über Jahre tragen kann und dennoch nie den Reiz verlieren. Nachhaltigkeit ist auch in der Modewelt ein wichtiges Wort!

My look today is not about the latest trend-items of the season, the look contains some clothes which I'll wear even next and next season. Not only because the parts are much combined and fit my style, but also because each tells a little story.
Because the fashion world spits new must-haves and it-pieces every month, it is increasingly important to have some clothes that can be worn for years and yet never lose the charm. Sustainability is also in the fashion world an important word!





Jacket \\ HALLHUBER
Pants \\ VERO MODA
Sneakers \\ GRAM
Bag \\ Vintage
Shirt VERO MODA
Necklace \\ ESTELLE BARTLETT
Rings \\ H&M


Die kleine Tasche zum Beispiel ist ein Erinnerungsstück an meine Zeit in Japan. Die Vintage Kimono-Tasche fand ich in einem kleinen Vintageladen in der Altstadt von Nagasaki. Da ich über zwei Wochen nur mit dem Rucksack durch die südliche Insel Kyushu reiste, hat die Tasche leider einen kleinen Macken durch das „in den Rucksack rein quetschen“ bekommen. Immer wenn die kleine Bambustasche an meiner Schulter baumelt reise ich zurück nach Japan und lächel innerlich. (Falls sich manche daran erinnern, habe ich das schöne Stück in einem früheren OOTD-Post getragen).

The small bag is a memento of my time in Japan. I found  the Vintage Kimono bag in a little vintage shop in the old city of Nagasaki. Since I traveled for two weeks only with the backpack on the southern island of Kyushu, the bag has unfortunately get little quirks by the "squeeze purely in the backpack." Whenever the small bamboo bag dangling from my shoulder I go back to Japan and I have to smile internally. (If some remember, I already present the bag in a former OOTD-Post).



Die Schuhe von Gram sind wirklich besondere Schuhe. Während alle in weißen Stan Smiths herumlaufen, habe ich mir dieses schöne Paar von der skandinavischen Marke Gram gegönnt. Das besondere: Die Sohle ist eine superbequeme Laufschuhsohle, das Obermaterial jedoch aus geflochtener Leine.  Die Sneakers sind ein echter Eyecatcher und meine kleinen Lieblingsschühchen, auf die nicht nur mein Freund neidisch ist :D.

The shoes of Gram are really special shoes. While all wear  white Stan Smith, I treated myself to this beautiful pair of the Scandinavian brand Gram. The special: The sole is a super comfortable running shoe sole, the upper material a plaited rope. The sneakers are a real eye catcher and my one of my favorite shoes, and not only my boyfriend is jealous because of them : D.



Es heißt ja immer: Bei Basics sollte man nicht sparen, hier lohnt es sich mehr Geld in die Hand zu nehmen.  Meine Hose ist hier glaub ich eine eindeutige Ausnahme – ein echtes Basic Schnäppchen! :)  Ich liebe es einfach Schnäppchen zu machen, fast alle meine Kleidungsstücke sind Preisreduziert gekauft. Das liegt nicht nur an meinem schwäbischen Wurzeln und an meinem geringen Gehalt :D  sondern auch daran, da ich das Schäppchen-Gefühl einfach liebe. Und die Hose ist einfach zu perfekt, toller Schnitt mit verkürzten Beinen (und das auch bei meiner geringen Körpergröße von 1,60m) und Passt-immer Farbe. Manchmal macht man eben einen echten Glücksgriff!

They always said: When you buy Basics you should not save money, it is worthwhile to take more money in hand. My pants are a unique exception - a real Basic bargain! I love to make bargains, almost all of my clothes are purchased Reduced. This is not only my Swabian roots at my small wage : D but also because I simply love the bargain-making feeling. And the pants are just too perfect, great cut with cropped legs (and even with my low body height of 1.60 m), and Fits-ever color. Sometimes you do just a real find!



Last, but not least: Der Blazer! Die orangene Farbe ist nicht unbedingt Basic-tauglich und leicht zu kombinieren, aber dafür auffällig und fröhlich. Es gibt wenige Kleidungsstücke welche meinen Charakter so gut widerspiegeln wie diese Kurzjacke von Hallhuber. Etwas kurz, etwas grell, etwas ungewöhnlich, leicht verrück und dennoch tragbar ^_^ Seit nunmehr über 5 Jahren habe ich mich heimlich in die Farbe Orange verliebt und komme nicht mehr so wirklich davon weg. Zuerst wurde mein Zimmer um dekoriert, vor drei Jahren mussten meine Haare dann daran glauben und nun immer mehr auch mein Kleidungsschrank. Gerade jetzt im Sommer ist die Farbe einfach fabelhaft, try it! :)

Last, but not least: The Blazer! The orange color is not necessarily easy to combine and Basic-compatible, but striking and cheerful. There are only few clothes which reflects my character so well as this short jacket from Hallhuber does. A little bit too short, a little flashy, a little unusual, slightly Lunatic yet but wearable ^ _ ^ . For more than 5 years I fell secretly in love with the color orange. First, I decorate my room with the color, than my hair and now my closet. Right now in summer the color is fabulous, try it!






Kommentare

  1. Toller Look. Ich nehme mir auch oft Erinnerungsstücke vn Reisen mit und die trage ich immer, egal ob Trend oder auch nicht :)
    Liebste Grüße und einen wunderschönen Abend :)
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sassi,
      danke für deinen lieben Kommentar. Wünsche dir auch einen wunderschönen Abend :)
      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  2. ich liebe knallige farben und daher ist die jacke ein träumchen! schönes outfit.

    frohe weihnachten und liebe grüße
    dahi

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Run Eva Run. Design by Fearne.