Day Run // Welt Jogginghosen Tag - Trend: Jogginghose

21. Januar 2015


Hallöchen Willkommen im Schmuse-Jersey Kuschelland! Heute ist Welt Jogginhosen-Tag. :D Norweilerweisse würde mich das überhaut nicht freuen, da ja schon Karl Lagerfeld meinte:
"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."
Aber das war vor dem Stil-evolutionären Aufstieg der Jogginghose und dessen damit verbundene Wandlung in die Jogg-Pants.
Man unterscheidet heute zwischen der klassischen, sportlichen Variante: 
Die Jogginghose - meist aus Jersey oder Baumwolle, in den Farben grau oder schwarz , manchmal mit Streifen am Rand oder Zipper - und der neuen Variante die Jogg-Pants, eine Hose welche die Form einer Joggingose besitzt, meist mit Bündchen, Kordel und Gummizug, jedoch aus meist feinerem fließenderen Material wie Seide, Chiffon oder Leine und/oder Verzierungen etc.

Die Jogg-Pants entwikelte sich schon im letzten Jahr zu einem Trendmodel und entabliert sich in der Frühjahr/Sommer Saison 2015 zum echten Gegenspieler der Skinny Hosen. Entwickelt wurde die Jogg-Pants aus dem Bedürfnis des Endverbrauchers auf eine elegante, formschöne Hose, welche dennoch bequem und leicht ist. Das Leben kann meist schon unbequem genug, da muss es die Hose nicht auch sein.
Stylingregel: Elegant stylen mit Bluse, Shirt und hohen Schuhen (auf gute Qualität und Material achten). Aber auch als "Stilbruch" mehr casual mit falchen Loafers, spitzen Ballerinas, Sandalen, Shirts oder langen Tunikas.

Die erste Variante, die klassische Jogginghose war ja schon immer heimmlicher Bestandteil eines Kleiderschrankes. Oft fristet diese ihr Dasein in einer dunken Ecke und wird (recht regelmäßig) nur abend oder an faulen Wochenenden angezogen, das helle Tageslicht oder gar fremde Augen erblickt sie jedoch äußerst selten. Dies ändert sich jedoch, dank Stilvertreterinnen wie Rihanna, Model Cara Delevingne oder Designer Alexander Wang. Schon vor ca. drei Jahren schwappte ja die Sporty-Style Welle über das Land. Sneakers wie der Nike Air wurden auf einmal alltagstauglich. Mit diesen immer noch vorhanden und jede Saison aufs neuen entdecken Sport-Trend, tritt nun die klassische Joggingose aus dem Schatten.
Stylingregel: Sportlich stylen, oft mit Sneaker, Blouson-Jacke, Oversize-Shirt oder Sweater. Eher für Junge Leute, die geren sportlich tragen und sind. Hier gilt: Nur wer sich im Sporty Style wirklich wohl fühlt und dies auch selbstbewusst vertritt, sieht darin nicht aus als hätte er die Kontrolle über sein Leben verloren.

Leider findet das männliche Geschlecht diesen Trend leider gar nicht so toll/sexy. Aber keine Sorge Jungs, ihr braucht nicht eifersüchtig sein, denn auch für Männer gibt es Jogginghosen und Jogg-Jeans (Jogginghosen mit Jeansoptik) damit ihr auch bequem in die neue Saison starten könnt. :)

Falls noch keine im Schrank vorhanden, hier ein paar Shopping-Tipps:

ELEGANTE JOGG-PANTS:


MICHEL MICHAEL KORS Jogg-Pants mit Pailetten besetzt


H&M Jogg-Pants aus Webstoff und Satinrand


JOGG-PANTS mit FARBE: 



 DKNY Jogg-Pants mit Pailetteneinsatz
H&M Jogg-Pants mit Musterung



EMILIO PUCCI Jogg-Pants mit Musterung
MANGO Jogg-Pants in blau


JOGGINGHOSE - CASUAL/SPORTLICH:



MARC by MARC JACOBS Jogginghose aus Jersey
ZARA Jogginghose mit Reissverschlüssen


H&M Jogginghose grau meliert
CLU Jogginghose aus einem Baumwollgemisch


STYLING
Passend zum Thema war gestern auch ein Fernseher-Team vom SWR bei uns in der Arbeit um einen Bericht über das "unterschätzte Kleidungsstück Jogginghose" zu filmen (zu sehen heute Abend in der Ladnesschau 18:45Uhr). Dazu habe ich zwei verschiedene Outfits zusammengestellt.
Das erste Outfit in elegant: mit seidener Jogg-Pants von Marc o Polo Pure und Jogg-Jeans von Diesel
Das zweite in Sporty-Style:  mit klassischer Jogginghose von closed und Scotch&Soda




 
 
Und hier noch weitere Styling-Beispiele:


























All Look vom Lookbook.nu

Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© Run Eva Run. Design by Fearne.