Travel Run \\ Tips for a long-distance Journey

9. August 2016


Sommerzeit ist Urlaubszeit! Reisen in weiter entfernte Länder werden dabei immer beliebter. Auf einer Fernreise taucht man ein in fremde Kulturen, bewundert wunderschöne Landschaften und lernt neue interessante Menschen kennen. Fernreisen sind ein echtes Abenteuer für Körper, Geist und Seele. Meine bislang längste Fernreise war mein Auslandssemester in Japan. Letztes Jahr verbrachten mein Freund und ich dann drei Wochen in Bali und Singapur. Und auf meiner Bucket Liste stehen mit Vietnam, Chile, Seychellen und Kenia wieder weit entfernte Ziele. Wenn es euch auch so in die Ferne zieht, gibt es hier meine Tipps für die Reisevorbereitung:

Summertime is vacation time! Traveling to distant countries are becoming increasingly popular. On a long-distance trip you explore foreign cultures, admired beautiful landscapes and meet new interesting people. Long distance journeys are a real adventure for body, mind and soul. My longest ever distance trip was my semester abroad in Japan. Last year my boyfriend and I spent three weeks in Bali and Singapore. And on my bucket list are still more far far away targets like Vietnam, Chile, Seychelles and Kenya. If you also like to do a long-distance journey, here are my tips for the travel preparations:
 


PLANUNG \\ PLANNING

Um eine Fernreise zu planen sollte man sich vor allem die Fragen stellen:Buche ich alles alleine über das Internet / vor Ort oder über ein Reisebüro / Reisewebseite. Während man bei einer vorgefertigten Reise entspannt ohne viel Eigenaufwand eine tolle Reiseroute bekommt, investiert man als Selbst-Bucher viel Zeit, hat jedoch auch eine einzigartige, individuellere Reise. Es gibt inzwischen auch verschiedene Reiseanbieter online welche auch individualisierte Rundeisen anbieten.
Das ist vor allem auch eine Frage des: Reisebudgets. Meinem Freund ist es immer wichtig, dass wir bei unseren Urlauben eine bestimmte Summe einhalten, damit wir auch noch im Urlaub genügend Geld für spontane Ausflüge, Essen und Shopping haben. Sparfüchse wissen auch, dass es sich bei Fernreisen lohnt 9-6 Monate im Voraus zu buchen, da es hier viele Frühbucherdrabatte gibt.
Für Informationen über Sehenswürdigkeiten, Land & Leuten sowie wichtige Informationen zu Einreise, Notfallnummer und wichtigste Sprachfloskeln etc. kann ich nur die Reiseführer von Stefan Loose empfehlen. Für Insidertipps empfiehlst sich Travelblogs, meine Favoriten Travelettes oder Lilies Diary.


To plan a long-distance trip you should answer following questions: Do I wanna book all alone via Internet / on-th-spot or through a travel agency / travel website. With a pre-made travel you can relax without much self-effort and get a great travel route, as a self-booking you have to invest much more time and effort, but you get a unique, individualized trip. Online there are various travel suppliers which offers also individualized routes.
This is also a main question: travel budgets. My boyfriend is always aware of that we do not spend more tha a certain amount, so that we also still have mony to spent on vacation for spontaneous trips, food and shopping. Bargain hunters also know that it is worthwhile to book 9-6 months in advance, as there are many special offers for traveling overseas.
For information on attractions, country & people and important information on entry, emergency numbers and most important language phrases, etc. I really can recommend the guide from Stefan Loose. For insider tips I recommend you my favourite Travel Blogs Travelettes or Lilies Diary.




IMPFUNG \\ VACCINATION

Gerade eine Reise in tropische Länder sollte man sich frühzeitig, mindestens 6 Monate vor Antritt der Reise, über empfohlene Impfungen informieren und gegebenenfalls auch mit seinem Hausarzt über die anstehende Reise sprechen. Die Homepage Travel.med bietet dabei erste Infos.

For trips into tropical countries you should inform at least 6 months prior to travel, about recommended vaccinations and a talk with your doctor about the upcoming trip. The homepage Travel.med gives first information.



VERSICHERUNGEN \\ INSURANCE

Bei vielen Kreditkarten ist eine Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung beinhaltet. Jedoch, bei manchen Kreditkarten ist es zum Beispiel nötig die Reise mit der Karte zu bezahlen um die Versicherung zu aktivieren. Bei längeren Auslandsaufenthalt lohnt es sich eine höherer Krankenversicherungsstufe kostenpflichtig zu beantragen, um im Fall der Fälle rundum versorgt zu sein.

Many creditcards have a foreign health insurance and travel insurance included. However, in some credit cards, it is necessary to pay the journey with the card to activate the insurance. For longer stay abroad a higher insurance level it is worth to be good supplied just in case.


Traditional Barong dance in BALI


EINREISE UND DOKUMENTE \\ ENTRY AND DOCUMENTS

Als deutscher Staatsbürger besitzt man einen mächtigen Reisepass. Dieser erlaubt die Visum freie Einreise in viele verschiedene Länder. Der Reisepass sollte dabei bei Reisebeginn noch mindestens 6 Monate gültig sein. Außerdem ist es ratsam, sich über besondere Einfuhr gesetzte zu informieren. So ist es zum Beispiel nicht erlaubt Kaugummi nach Singapur einzuführen.
Wichtige Dokumente wie Reisepass, Kontaktpersonen, Reisedokumente, Sperrnummern für Geldkarten und Notfallnummern sollten zur Sicherheit als Kopie oder Online (zum Beispiel in der Dropbox) für den Fall der Fälle griffbereit sein.
As a German citizen you own a powerful passport. This allows the visa-free travel to many different countries. The passport should in this case be valid for at least 6 months at start of vacation. In addition, it is advisable to find out about special import rules. For example it is not allowed to import chewing gum into Singapore.
Important documents such as passport, contact persons, travel documents, restricted numbers of cash cards and emergency numbers should be easyly available as copy or online (for example in the Dropbox) in case of cases.



GELD \\ MONEY

Etwas Bargeld auf die Reise mitzunehmen ist empfehlenswert. Dabei sollte man darauf achten wie viel Bargeld man in das jeweilige Land gebührenfrei einführen darf. Fremdwährungen müssen oft bei Banken eine Woche vor Reiseantritt bestellt werden.
Um auch im Ausland an Bargeld zu gelangen, bewährt sich eine Kreditkarte ohne Gebühr bei Auslandsabhebungen. Ich habe zum Beispiel eine Karte von der DKB und bin super zufrieden.

To t
ake a little cash with you on the journey is recommended. But you should be careful how much cash you can import free of charge in the respective country. Foreign currencies must often be ordered from banks a week before departure. To gain access to cash abroad, I recommmend a credit card without fee for international withdrawals. For example I have a creditcard from DKB and am super happy.


The world largest city - TOKYO


WISSEN ÜBER LAND & LEUTE \\ KNOWLEDGE OF COUNTRY & PEOPLE

Bei allen Fernreisen ist ein großer oder kleiner Kulturschock quasi garantiert. Auch wenn man Tourist ist, ist es wichtig Regeln, Höflichkeiten und kulturelle Gesetzte zu kennen und sich an diese zu halten. Ist man doch Gast in diesem Land. Reiseblogs und Reiseführer helfen dabei Fettnäpfchen zu umgehen. So zieht man zum Beispiel in Japan immer wenn man einen Raum betritt die Schuhe aus oder berührt ein indonesisches Kind niemals am Kopf. Schön ist es außerdem einige Wörter der fremden Sprache zu kennen. Dies zeigt den Einheimischen, dass man sich intensiver mit dem Land und der Sprache beschäftigt hat. So kann ein schlichtes „Konnichiwa!“ („Guten Tag“ auf Japanisch) so einige erstaunte und erfreute Gesichter zaubern.

Zum Schluss noch ein keiner Tipp: Auch wenn ich Japan liebe – seid im Urlaub bitte keine Japaner! Fahrt nicht gehetzt eine Sehenswürdigkeit nach der anderen ab, sonder lasst euch Zeit und entdecke unbekanntere Ort. Nehmt euch den Luxus, einmal den wichtigen Tempel nicht zu besichtigen sonder setzt euch in ein Straßencafé und beobachtet das Treiben und die Menschen. Kommt an in einem neuen Land und genießt es!


In a long-distance travel a big culture shock is guaranteed. Even if you are a tourist, it is important to know the rules, courtesies and cultural laws and to abide these. You are a guest in this country, behave like that. Travel blogs and travel guide will help to circumvent sandtraps. Fore example, you should take of your shoes in Japan whenever you enter a room or you should not touch the head of an Indonesian child. It is also nice also to know some words of foreign language. This shows the locals that you has to delve with the land and the language. Thus, a simple "Konnichiwa!" ( "Good day" in Japanese) conjure up quite a few surprised and smiling faces.

At last one last tip: Although I love Japan - on holiday please, be not Japanese! Rush not to one sight after another, take your time and discover lesser-known place. Take the luxury, even not to visit the major temples but to sit down in a pavement café and watch the bustle and the people. Arrive in a new country and enjoy it!


MUST-SEE! The Torii of Miyajima in Japan


Welches Land wird euer nächstes Reiseziel?
Which country is your next destination?



Travel Essentials
(Titel photo)
Leather Passport Holder \\ H&M
Tavel Patches \\ Cavallini & Co. San Fransico
Sunglasses \\ Ray Ban
Bali Travel Guide \\ Stefan Loose
Leather Espadrills \\ Coach New York
Pleated Mini Skirt \\ Pepe Jeans
Nail Polish \\ Butter London    

Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© Run Eva Run. Design by Fearne.